Hypnose im historischen Kontext

Wie hat sich die Hypnose im Verlauf der Jahrtausende entwickelt?
Wir entlarven manches was unter moderner Hypnose angeboten wird als ganz altes Vorgehen.
Selbstverständlich können Sie auch einige Techniken einfach mitmachen und so ausprobieren, ob diese bei Ihnen überhaupt funktionieren.
In kleiner Gruppe und geschützter Umgebung haben wir diesen Hypnose-Seminartag so konzipiert, dass Sie den einen oder anderen Aha-Effekt mitnehmen werden.

So können Sie in Ruhe herausfinden, was alles unter den Begriffen „Hypnose“ bzw. „Trance“ verstanden und verkauft wird. Und es ist genügend Zeit es selbst auszuprobieren, denn Sie können viele Bücher lesen, theoretisches Wissen sammeln, Videos ansehen, mit Anwendern darüber reden, etc.: Und dennoch werden Sie nichts wirklich wissen, denn Hypnose bzw. Trance findet im Kopf statt. Immer im eigenen Kopf. Und erst wenn Sie Hypnose selbst erlebt haben, dann wissen Sie, was Hypnose ist.

Inhalte

  • Trance vor 50.000 Jahren
  • Schamanen
  • Der Begriff „Hypnose“ wird geschaffen
  • Animalische Magnetismus
  • Hypnose klassisch
  • Hypnose modern
  • Autogenes Training (Leichter/Schwerer Arm)
  • Finger- u. Hand-Magnete VAKOG-Suggestionen
  • Hypnose-Induktionen (Tranceeinleitungen, Geschichten)
  • Trance-Vertiefungstechniken: Fraktionieren Zählen Hinuntergehen
  • Suggestionen: Ideomotorik: Finger oder Hände (Rossi-Methode / Kinesiologie) Armlevitation (Körperteil bewegt sich) Katalepsie (starres Körperteil) Hypnotische Amnesie (hypnotisches Vergessen)
  • Selbstorganisatorische Hypnose

Teilnehmer

3 bis 10 Teilnehmer

Trainer

Jens v. Lindeiner und /oder Erik Grösche

Seminarorte

HiQ-Institut, Hedwigstr. 30, 47058 Duisburg / Duissern

Informationen zur Anreise, bzw. Hoteltipps finden Sie hier…

Seminarzeiten

Ein Tag, meist am Wochenende,

entweder: Samstags 10:oo Uhr bis 18:oo Uhr oder: Sonntags 9:3o Uhr bis 17:3o Uhr

Seminartermine

erst wieder 2018

Preis

Euro 238,– (incl. 19% MwSt.) für den Tag
(Inklusive: Seminargetränke, Pausensnacks und Skript, aber ohne Mittagsverpflegung oder Übernachtung).

Abschluss

Zertifikat: “Hypnose im Historischen Kontext

(Dieser Hypnosekurs ist keine Voraussetzung für die HiQ-Praxiskurse).