HiQ-Spezial – Meditation

HiQ meets Spiritualität: HiQ- Meditation

Meditation … Geistebene … Seelenebene … Rückführungen … Geistführer … Seelenführer …

Passt dass zu HiQ?
Wir meinen: JA!

Die Quadratur des Kreises ist uns gelungen, HiQ hat ein neues Puzzleteil bei der Gegenwartsgestaltung dazu bekommen. Wir können diese von Esoterik und Religionen belegten Themen nicht nur humanistisch erklären, sondern auch selbstorganisatorisch erlebbar machen. Nicht nur für einen selbst, sondern auch für Klienten.

Werden Sie Ihr eigener Meditationslehrer!

Meditation ist eine der besten Methoden, um Stress zu reduzieren. Damit kann Meditation Gesundheit und Wohlbefinden erhalten und fördern. Dies ist wissenschaftlich nachgewiesen, denn die meisten Krankheiten entstehen (zumindest teilweise) durch Stress im Körper und Geist. Zudem ist Meditation kostenlos … man muss lediglich Zeit investieren. Meditation kann man auch nutzen, um sich selbst umzuprogrammieren und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, eine gewünschte Zukunft zu erleben.

Wer Meditation lernen will, findet unzählige Angebote. Warum ist das so?

Das liegt ganz einfach daran, dass jeder Mensch einen eigenen, individuellen Zugang zur tiefen Trance finden muss, und so muss man sich einen Lehrer oder eine Gruppe suchen, die diesem Zugang einigermaßen entspricht. Nicht jeder kommt mit ZEN Meditation zurecht, wo für lange Zeit eine Wand angeschaut und die Gedanken beobachtet werden. Und nicht jeder kommt zum Beispiel mit der harten Führung eines Dr. Joe Dispenza zurecht, auch wenn „Dr. Joe“ damit sensationelle Erfolge verzeichnet und mittlerweile wohl so etwas wie einen Guru-Status erreicht hat.

Wie wäre es, wenn Sie sich das alles ersparen könnten?

Dies ist tatsächlich möglich.

Indem Sie Ihren eigenen Zugang finden und ausbauen, gelangen Sie in sehr schneller Zeit in ausreichend tiefe Trancezustände.

Im Seminar vom Meditations- und Hypnoseexperten Erik Grösche lernen Sie, mit Ihrem Unterbewusstsein zu kommunizieren und einen vorgegebenen Weg so für sich abzuwandeln, dass es für Sie einfach und mühelos sein kann, einen tiefen Meditationszustand schon am ersten Seminartag zu erreichen.

Sie lernen zudem alles, worauf es bei Meditation ankommt, wie, wann und wo Sie am besten meditieren sollten, was stören kann, was an Philosophie dahinter und darunter steckt und vor allem: Was Sie in dem Zustand tiefer Versenkung alles tun können …. denn das ist mehr, als einfach nur „im Jetzt“ gewahr zu sein, wobei das alleine für sich schon ein großes und wertvolles Ziel darstellt.

Es kann der Beginn der spannendsten Reise Ihres Lebens sein…

Inhalte

  • Meditation – was passiert im Körper?
  • Philosophie – Was ist Körper, Geist und Seele?
  • Was ist Meditation … und was nicht?
  • Aufbau des Gehirns
  • “Energiezentren” im Körper, als Fokussierungspunkte
  • Achtsamkeit
  • Visualisierungen und ihre Fallstricke
  • Muss ich irgendwas glauben, wenn ich meditieren will?
  • Das Unterbewusstsein, seine Aufgaben, seine Bereiche
  • Kommunikation mit dem Unterbewusstsein
  • Der Weg „runter“
  • Zwischenstopp und Ressourcenaufbau, Erdung und Zentrierung
  • Der Weg „weiter runter“
  • Anker
  • Schöpferisch tätig werden
  • “Geistführer / Seelenführer / Frühere Leben” … gibt es das? Wie wäre es nutzbar?
  • Der Weg “zurück”

Abschluss

Zertifikat: “HiQ Spezial – Meditation”

Teilnehmer

3 bis 12 Teilnehmer

Trainer

Erik Grösche

Seminarort

HiQ-Institut, Jens v. Lindeiner
Hedwigstr. 30,
47058 Duisburg / Duissern

Informationen zur Anreise, bzw. Hoteltipps finden Sie hier…

Seminarzeiten

Zwei Tage, meist am Wochenende,

Samstags 10:oo Uhr bis 18:oo Uhr oder Sonntags 9:3o Uhr bis 17:3o Uhr

Seminartermine

Samstag & Sonntag, 07. & 08. Dezember 2019

Preis

Euro 476,– (inkl. 19% MwSt.) für beide Seminar-Tage
(Jeweils inklusive: Seminargetränke, Pausensnacks und Skript, aber ohne Mittagsverpflegung oder Übernachtung).