Hypnose-Forschung

Eine saubere Evaluation und Überprüfung unserer Methoden ist für uns sehr wichtig. Gerade weil Hypnose immer noch mit etwas Mystischem assoziiert wird oder gar mit Macht über andere Menschen. Mit unserer Arbeit wollen wir auch dazu beitragen, dass die Psychotherapie -Forschung die echten Wirkmechanismen logisch und entmystifiziert darstellen kann. Dies ist für uns ein wesentlicher Beitrag zu einem wirklich aufgeklärten und wissenschaftlichen Denken.

Hypnose-Forschung ist immer auch Psychotherapie-Forschung

Wir sind bereits in ersten Gesprächen mit namhaften Forschern, suchen aber weiterhin laufend Kontakt Wissenschaftlern und Professoren aus der Psychotherapie-Forschung. 

Wir werden Sie an dieser Stelle über die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte informieren.

Therapie-Manual & Flow-Charts

Die HiQ-Hypnosetechniken lassen sich in strukturierten Flowcharts darstellen und ermöglichen so eine genaue Überprüfung im Sinne der Psychotherapie-Forschung. Diese Überprüfbarkeit ist eine Besonderheit der Humanistischen Hypnose, wie wir sie am HiQ-Institut praktizieren. Denn die meisten Therapierichtungen haben umfangreiche Sammlungen von Techniken und erfolgreichen Patientenfällen, aber ein durchgängiges Therapiemanual gibt es nach unserem Wissen bisher in keiner Psychotherapie.

Hypnose-Studien

Falls Sie Interesse haben, an einer der Studien teilzunehmen oder sich als Therapeut zur Verfügung zu stellen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.